Protokoll vom 30. März 2006

Protokoll: Ralf Kneuper

Im Rahmen des 13. Workshops der Fachgruppe 2006 in München fand das jährliche Treffen der Fachgruppe statt.

Termin: 30. März 2006, 17:00
Ort: IBM München

Zu dem Treffen war auf der Webseite der Fachgruppe, im Rundbrief des FA MAW und im Aufruf zur Teilnahme am Workshop eingeladen worden. Leider nahmen daran trotzdem nur 4 FG-Mitglieder sowie 5 (nicht stimmberechtigte) Gäste teil.

Die Tagesordnung bestand aus folgenden Punkten:

  • TOP 1: Bericht der Fachgruppenleitung
  • TOP 2: Bericht der Arbeitskreise
  • TOP 3: Wahl der neuen Fachgruppenleitung
  • TOP 4: Workshop 2007
  • TOP 5: Sonstiges

 

 

TOP 1: Bericht der Fachgruppenleitung

Der Kontostand der Fachgruppe beträgt derzeit EUR 4145,64, ein leichtes Plus gegenüber 2005. Hiervon gehen noch EUR 1000,- für die Überarbeitung und Übertragung der Webseite in das CMS der GI.

Dieses Geld dient in erster Linie als Puffer für zukünftige Workshops sowie für Unterstützung bei der Pflege der Webseiten der Fachgruppe.

Der Mitgliederstand beträgt zur Zeit 315 Mitglieder und ist damit erneut leicht gesunken.

Aktivitäten im letzten Jahr

  • Nachbereitung für letzten Workshop, insbesondere Bericht auf der Webseite (inkl. Auswertung der Fragebogen)
  • Organisation Workshop 2006
  • Laufende Aktualisierung Webseiten; Anpassung auf GI-Layout gerade abgeschlossen (siehe Sonstiges)
  • Workshop „Vorgehensmodelle und Qualitätsmanagement“ im Rahmen der Tagung Informatik 2005 gememeinsam mit FG Test, Analyse und Verifikation (TAV). Ein ähnlicher Workshop zu „Vorgehensmodelle in der Praxis – Formalisierung und Anwendung“ ist bei der Informatik 2006 geplant.

 

 

TOP 2: Bericht der Arbeitskreise

AK Begriffe (Bericht H. Biskup)

Gemeinsam mit anderen Fachgruppen trägt der AK derzeit Begriffe zu OO zusammen. Eine neue Veröffentlichung ist in Arbeit.

AK Berufsbilder (Bericht R. Petrasch)

Herr Petrasch als letzter verbliebener Mitarbeiter aus der FG in diesem bisher gemeinsamen AK mit der FG TAV arbeitet an diesem Thema nicht mehr mit. Daher wurde beschlossen, die Mitarbeit der FG an diesem AK auch offiziell zu beenden.

AK SPIN Rhein-Main (Bericht R. Kneuper)

Da Herr Kneuper als einziger Vertreter der FG an dem gemeinsamen AK mit der TU Darmstadt und der Firma wibas dort nicht mehr aktiv ist, wurde auch hier beschlossen, die Mitarbeit der FG am AK offiziell zu beenden.

AK „Vorgehensmodelle Übersicht und Vergleich“ (Bericht R. Höhn)

Derzeit arbeiten ca. 15 Interessierte an dem AK mit.

Es wurde ein Arbeitspapier mit einem Vergleich verschiedener Vorgehensmodelle erstellt, der derzeit allerdings noch einige Lücken aufweist. Außerdem gibt es dazu Rückmeldungen von Prof. Rausch, die jetzt eingearbeitet werden sollen.

 

TOP 3: Wahl der neuen Fachgruppenleitung

Da die Wahlperiode der bisherigen FG-Leitung ausgelaufen ist, gab es eine Neuwahl. Da laut GI-Vorgaben nur eine einmalige Wiederwahl in Folge erlaubt ist, konnten von den gewählten Mitgliedern der bisherigen FGL Frau Wiemers sowie die Herren Kneuper, Chroust und Fischer nicht mehr kandidieren.

Der bisherige Sprecher der FG übernahm die Wahlleitung für die Neuwahl.

Für die neue FGL kandidierten folgende Personen:

  • Hubert Biskup
  • Reinhard Höhn (**)
  • Stephan Höppner (**)
  • Marco Kuhrmann
  • Roland Petrasch (*)

(*) Gewähltes Mitglied der bisherigen FGL

(**) Fachexperte in der bisherigen FGL

Damit gab es fünf Kandidaten für die fünf Mitglieder der neuen FGL.

Die Kandidaten wurden in offener Wahl einstimmig in die FGL gewählt.

Anmerkung: Direkt im Anschluss an das FG-Treffen fand ein Treffen der neugewählten FGL statt, siehe unten.

 

TOP 4: Workshop 2007

Als Orte für den Workshop 2007 wurden vorgeschlagen Wien (Höhn), München (Kuhrmann), Stuttgart, Karlsruhe und Berlin (Petrasch).

Der Termin sollte wieder ca. Ende März oder Anfang April liegen, wobei auf ausreichenden Abstand zur Cebit geachtet werden sollte.

 

Top 5: Sonstiges

Webseiten

Die Webseiten der FG wurden vom bisherigen reinen HTML in das Content Management System Typo3 übertragen, das von der GI selbst bereitgestellt wird. Damit liegen die Seiten in Zukunft direkt auf dem GI-Server und haben das gleiche Layout wie diese.

Beschluss: Die Seiten sind in der aktuellen Form abgenommen. Die URL www.vorgehensmodelle.de soll in Zukunft statt auf die bisherigen Seiten bei FAST auf die neuen Seiten bei der GI zeigen.

Ein Teilnehmer wies darauf hin, dass die Folien der Vorträge vom Workshop im letzten Jahr nicht auf den Webseiten verfügbar sind. Dies soll noch nachgeholt werden.

Treffen der neugewählten Fachgruppenleitung

Direkt im Anschluss an das Treffen traf sich die neugewählte FGL und wählte

  • Herrn Höhn zum neuen Sprecher der FG
  • Herrn Höppner zum neuen stellvertretenden Sprecher der FG

Außerdem ernannte die FGL Herrn Chroust, Herrn Kneuper und Herrn Wetzel zu Fachexperten im Leitungsgremium.

 

Letzte Änderung: 2010-08-17 durch Dr. Oliver Linssen