Tagungsort

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
Mauerstraße 51
40476 Düsseldorf
Germany

www.it.nrw.de

 

Düsseldorf

„Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön, und wenn man in der Ferne an sie denkt, und zufällig dort geboren ist, wird einem wunderlich zu Muthe.“
(Heinrich-Heine, Reisebilder, Zweyter Theil, 1827)

 

© Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Düsseldorf ist eine Reise wert – egal wonach Sie suchen oder was Sie zu finden hoffen. Sei es Kunst, Kultur, gediegene Kneipen, tolle Restaurants, Brauhäuser, Altstadt, all das können Sie hier finden, ganz nah beieinander.

 

© Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
© Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Und das ist es wohl gerade auch, was Düsseldorf ausmacht; Gegensätze sind hier kein Widerspruch sondern spiegeln das Bild einer lebendigen Geschichte wieder, die noch lange nicht zu Ende ist. Diese „kleine“ Stadt, diese kleine Metropole, ist wie seine Menschen: bunt, ursprünglich, quirlig und ein bisschen modern verrückt. Wenn Sie im Uerigen sitzen, zwischen Professoren und Handwerkern, die sich bestens verstehen oder beim Spaziergang über die Kö einen Filmstar treffen, so ist das nicht weiter ungewöhnlich, eher üblich. Klingt verrückt, ist aber so.

Düsseldorf hat viele Facetten und bietet so, etwas für jedes Alter und Interesse.

 

© Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

 

 

Über IT.NRW

IT.NRW (Foto/Text: Wikipedia)

 

Am 10. November 1972 wurde in der Mauerstraße im Düsseldorfer Norden auf dem früheren Kasernengelände des Königlich-Preußischen 2. Westfälischen Husaren-Regiments Nr. 11 der Grundstein für ein eigenes 16-geschossiges Haus gelegt. Am 1. Juni 1976 konnte das Statistische Landesamt sein Hauptgebäude beziehen. Der Architekt Gottfried Böhm hat es mit einer Fassade aus COR-TEN-Stahl gestaltet. Heute unterhält der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen neben fünf Dienstgebäuden in Düsseldorf weitere Standorte in Hagen, Köln, Münster, Oberhausen und Paderborn.

Zum 1. Januar 2009 wurden per Erlass des NRW-Innenministeriums das ehemalige LDS NRW (Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein-Westfalen) und die Gemeinsamen Gebietsrechenzentren in Hagen, Köln und Münster zum Landesbetrieb Information und Technik NRW zusammengefasst.

Als Statistisches Landesamt ist IT.NRW z.B. auch für die Durchführung von Volkszählungen in Nordrhein-Westfalen zuständig und informiert die Bevölkerung über das Internet unter www.zensus2011.de.

Neben den beschriebenen Dienstleistungen bietet IT.NRW insbesondere für die NRW-Landesverwaltung verschiedene andere Service-Leistungen an. Dazu gehören beispielsweise die Organisation von Messe-Auftritten, die Informationsvermittlung aus externen Datenbanken (ZIVED), der IT-Druck und logistische Leistungen. Der Workshop findet übrigens in der obersten Etage statt und bietet Ihnen damit einen wunderbaren Blick über Düsseldorf.

 

Letzte Änderung: 2012-08-20 durch Oliver Linssen