16. Workshop der Fachgruppe WI-VM der Gesellschaft für Informatik e.V.

Foliensätze und Handouts der Vorträge

MAP - Das agile Meta-Prozessmodell im Projektmanagement-
Labor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach

Eckhart Hanser

Agile Vorgehensmodelle aus betriebswirtschaftlicher Sicht
Oliver Linssen

Einführung eines Vorgehensmodells am Beispiel einer Non Profit Organisation
Wolfgang Hacker, Bernd Hochwarter

Der menschliche Faktor in SWE-Projekten
Christa Weßel

Das V-Modell XT 1.3 - Neuerungen für Anwender und Prozessingenieure
Marco Kuhrmann, Thomas Ternite

Prozessmodellierung der mobilen Datenerfassung für den Rettungsdienst bei einer Großschadenslage
Marcel Soboll, Bastian Binder, Christoph Quix, Sandra Geißler

Die Verlängerung des V-Modell XT um Business Engineering
Reinhard Höhn, Andreas Wagner

Die Unterstützung durch den SAP Solution Manager als ein Projektmanagement-Werkzeug
Detlef Frick, Birgit Lankes

flyXT – Das neue Vorgehensmodell der EADS/DE
Wolfgang Kranz

DP ITS Vorgehensmodell und Microsoft Team Foundation Server™ (TFS)
Martin Tappe

Verbesserung der Akquisition von Produkten und Leistungen
auf Basis des CMMI für Akquisition

Ralf Kneuper

Automotive SPICE-konformes Projektmanagement mit
Projektron BCS bei Hella Aglaia Mobil Vision
Roland Petrasch, Florian Fieber, Thomas Fritz

Motivating SMEs to Software Process Improvement,
A retrospective to the SPIRE-project of 1998

Gerhard Chroust

Werkzeugintegration zur Unterstützung von Vorgehensmodellen
Raymond Bimazubute, Holger Hanisch

Vorgehensmodell zur Implementierung der Wissen schaffenden Organisation nach Nonaka & Takeuchi
Peter Pfeiffer, Reinhard Höhn

 

Letzter Stand: 23.4.2009