Quellenangabe

Kneuper, R., Petrasch, R., & Wiemers, M. (2003). Praxistauglichkeit von Vorgehensmodellen: 10. Workshop der Fachgruppe WI-VM der Gesellschaft für Informatik e.V. (1. Aufl.). Aachen: Shaker.

Inhalt

  • Kollischan: Erfolgsbewertung von Vorgehensmodellen
  • Mai, Gerber: Modellieren mit Begriffen - ein Vorgehensmodell zur Wiederverwendung von Ergebnissen der Analysephase im Design
  • Reinhold: Specification of large IT-Systems - Integration of Requirements_Engineering and UML based on V-Model'97
  • Keller: Ein Verbund von Prozessen im IT-Bereich
  • Fessler: Erfahrungsbericht - Vorgehensmodell für Telekommunikations- Soft- und Hardware-Entwicklung
  • Belle, Howgrave-Graham, von Linde, Signer: Neo-Hermes: Das neue Vorgehensmodell der Schweizer Bundesverwaltung
  • Korff: The Real-time Perspective (RtP) - Ein inkrementelles, iteratives Vorgehensmodell für eingebettete Echtzeitsysteme
  • Linhardt: Prototypische Erfahrungen mit einem UML-gestützten Entwicklungsprozess für Bahnanwendungen
  • Bourhaleb et al.: Ein Vorgehensmodell für die verteilte Entwicklung von vernetzten mechatronischen Systemen im Kraftfahzeug
  • Oestmann: Softwareentwicklung im Hause Dräger am Beispiel von SAP R/3
  • Steinmann: Anwendbarkeit von Vorgehensmodellen in der aktuellen wirtschaftlichen Situation
  • Schmietendorf et al.: Vorgehensmodelle zur Softwareentwicklung und der Aspekt des Performance Engineerings
  • Wiemers: Usability und Vorgehensmodelle
  • Petrasch: Qualifikation von Personal im Bereich Software-Entwicklung: Standardisierung und Zertifizierung in Deutschland am Beispiel des Berufsbildes Software-Tester

Titelblatt, Vorwort, Inhaltsverzeichnis etc.

PDF-Datei

Link auf Webseite des Workshops

Webseite des Workshops

 

Letzte Änderung: 2010-08-17 durch Dr. Oliver Linssen