Quellenangabe

Müller-Luschnat, G., Herzwurm, G., Andelfinger, U., & Mellis, W. (2000). Vorgehensmodelle: Wirtschaftlichkeit, Werkzeugunterstützung und Wissensmanagement - 7. Workshop der Fachgruppe 5.11 der Gesellschaft für Informatik e.V. Aachen: Shaker Verlag.

Inhalt

  • Noack: Entwicklung, Einsatz und Pflege von Vorgehensmodellen in der Sparkassenorganisation
  • Steinmann: Der Faktor Mensch und Prozeßstandardisierung
  • Kölmel: Auswirkungen von Softwareprozeßverbesserungsprojekte
  • Wiemers: Werkzeuge sind nötig - aber bitte nicht ohne KM-Konzept
  • Dimitrov, Schmietendorf, Wipprecht: Effizienter Einsatz eines VGM für die OO-Entwicklung
  • Hirt, Bruttel, Schneider: Projektübergreifende, ressourcenabhängige, modellbasierte, iterative Projektplanung mit oASe
  • Mellis: Möglichkeiten und Grenzen von Vorgehensmodellen am Beispiel des V-Modells der Bundesbehörden
  • Kopka: Ein Vorgehensmodell für die Entwicklung multimedialer Lernsysteme
  • Kneuper: Unterstützung von Software-Prozessen durch Wissens-Management
  • Blanck, Purper: GDPA: A Process Web-Centre for the V-Model
  • Ruth: Wissen transferieren und Handeln ermöglichen - welchen Anteil Vorgehensmodelle dabei leisten können

Titelblatt, Vorwort, Inhaltsverzeichnis etc.

PDF-Datei

Link auf Webseite des Workshops

Webseite des Workshops

 

Letzte Änderung: 2010-08-17 durch Dr. Oliver Linssen